Michael Wilbert ist neuer Vereinsmeister 2021

by Michael Wilbert

Wegen der Corona Pandemie mussten wir für unsere Vereinsmeisterschaft neue Wege einschlagen. Die Partien wurden virtuell oder einzeln privat durchgeführt. Jeder Spieler erhielt pro Partie 2 Stunden Bedenkzeit.

Durch den geänderten Modus haben nur 5 Spieler teilgenommen. Trotz der geringen Teilnehmerzahl war es ein spannendes, schönes und bis zum Schluss offenes Turnier.

Nach 5 Runden stand der diesjährige Vereinsmeister fest! Mit 3 Siegen und einem Remis, hat Michael Wilbert 3,5 Punkte errungen und ist somit neuer und alter Vereinsmeister. Wesentlich knapper ging es um den zweiten Platz zu! Hier waren zum Schluss Michael Hoefert und Uwe Mick mit 2 Punkten gleich auf! Durch die bessere Feinwertung errang Michael Hoefert den 2. Platz und Uwe Mick den 3. Platz. Frank Gaßner wurde mit 1,5 Punkten Vierter, gefolgt von Luzie Leininger auf dem 5. Platz, die einen Punkt erspielte.

Abschlusstabelle: