Category Archives

2 Articles

Jubilaren- und Meisterschaftsfeier

by Michael Wilbert

Am Sonntag, den 26.9.2018 feierten wir unsere Meisterschaft in der Bezirksliga Ost und ehrten unsere langjährige Mitglieder.

Der Einladung zu der Festlichkeit folgten 33 geladene Gästen. Nach einem tollen Wetter und einem guten Mittagessen in der Beeder Fischerhütte, blickte der Vereinsvorsitzende Michael Wilbert auf die vergangene Saison der 1. Mannschaft zurück. Die 1. Mannschaft gewann ungeschlagen die Meisterschaft und ist somit in die Verbandsliga aufgestiegen!

Als Höhepunkt wurden zwei Vereinsmitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Für seine 50-jährige Mitgliedschaft wurde Dieter Heuchert geehrt. Dieter Heuchert gehört somit am längsten unserem Verein zu und nimmt immer noch aktiv an den Vereinsabenden donnerstags teil. Für die 25-jährige Mitgliedschaft wurde Walter Rüth geehrt. Auch Walter Rüth schaut, trotz seines hohen Alters, des Öfteren bei den Vereinsabenden vorbei. Beide Jubilare erhielten eine Urkunde und die goldene Ehrennadel.

Danach haben sich ein paar Mitglieder die Beine vertreten und einige haben Schach gespielt. Es war für alle Teilnehmer ein unterhaltsamer und gemütlichen Nachmittag.

Jubilare:

 

(Vereinsvorsitzender Michael Wilbert, Walter Rüth, Dieter Heuchert)

Feierlichkeit:

85-jähriges Vereinsjubiläum

by Michael Wilbert

Unser Schachverein feierte am Sonntag, den 3. September 2017 sein 85-jähriges Vereinsjubiläum.

Der Einladung folgten 29 geladene Gästen. Nach einem tollen Mittagessen blickte der Vereinsvorsitzende Michael Wilbert auf die letzten 85 Jahre zurück und konnte aus erfolgreichen und schwierigen Zeiten berichten.

Als Höhepunkt wurden drei Vereinsmitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Für seine 50-jährige Mitgliedschaft wurde Gustav Gottfreund geehrt, der leider an der Feier nicht teilnehmen konnte. Für die über 60-jährige Mitgliedschaft wurde Gerlinde Weber  zusammen mit ihrem verstorbenen Mann Ferdinand Weber geehrt. Für die über 70-jährige Mitgliedschaft wurde Christiane Schwender zusammen mit ihren verstorbenen Mann Kurt Schwender geehrt. Alle Drei erhielten eine Urkunde und die goldene Ehrennadel.

Danach haben sich ein paar Mitglieder die Beine vertreten und einige haben Schach gespielt. Es war für alle Teilnehmer ein unterhaltsamer und gemütlichen Nachmittag.

Christiane Schwender und Gerlinde Weber

Gustav Gottfreund