Monthly Archives

One Article

Gerald Dietze gewinnt das Horst Schrickel Gedächtnisturnier

Am Donnertag, den 3.5.18 haben wir zu Ehren unseres verstorbenen Vereinsmitgliedes Horst Schrickel, zum 5. Mal ein Gedächtnisturnier ausgerichtet.

An dem Turnier nahmen 12 Spieler teil und fand im Haus der Begegnung statt. Es wurden 6 Runden nach dem Schnellschach-Modus gespielt, bei dem jeder Spieler 15 Minuten Bedenkzeit pro Partie erhielt.

An diesem Abend konnte keiner Gerald Dietze bezwingen und da er schon vor dem Ende als Sieger fest stand, einigte er sich im letzten Spiel schnell auf ein Remis. So gewann Gerald Dietze mit 5,5 Punkten aus möglichen 6 Punkten das Turnier. Den 2. Platz erreichte mit 5 Punkten Jürgen Teufel und den 3. Platz erreichte Markus Backes mit 3,5 Punkten. Der viertplatzierte Thomas Bormann hatte ebenfalls 3,5 Punkte, hatte aber durch die schlechtere Feinwertung das Nachsehen. Bei dem Turnier hatten alle Spieler ihren Spaß und das Turnier verlief sehr fair!

 

Bild (von links):

Jürgen Teufel, Gerald Dietze, Markus Backes